Warum B|E green?

Das B|E steht in erster Lesung natürlich für die Anfangsbuchstaben unseres Unternehmens Buderus Edelstahl. Beim zweiten Hinsehen ist es aber auch die Imperativform des englischen „to be“, also „sei“. Das „green“ steht für die Farbe, mit der der Begriff der Nachhaltigkeit heute im Wesentlichen assoziiert wird. Mit B|E green verbinden wir daher auch die Aufforderung an uns und jeden im Sinne der Nachhaltigkeit zu handeln.

Die dritte Komponente ist die Eidechse. Sie ist das Symbol für den ökologischen Wandel, den wir am Standort Wetzlar vollziehen werden. Wir wollten hier nicht dem allgemeinen Trend nachgehen, green mit Pflanzen oder Pflanzenteilen zu assoziieren, sondern vielmehr etwas einbinden, zu dem Buderus Edelstahl auch einen unmittelbaren Bezug hat. Eine besondere Beziehung haben wir zu Eidechsen, denn diese Tiere finden wir bei uns auf der Deponie Eulingsberg. Die dort vorhandene Population schützen wir schon seit Jahren im Rahmen unseres Ausbauprojektes der Deponie, indem wir sie vor Beginn von Baumaßnahmen einfangen lassen und in entsprechend geschützte Habitate überführen, um sie nach Abschluss der Baumaßnahmen wieder frei zu lassen.

Die Eidechse ist dadurch zu einem Symbol für die ökologischen Bemühungen bei Buderus Edelstahl geworden.